• Nach was wird gesucht?

  • Warenkorb
    Keine Artikel im Warenkorb

Unsere Bewegung

Der Antrieb von Aeris besteht darin, Produkte und Konzepte zu entwickeln, die den Körper den ganzen Tag über in Bewegung halten.

Klingt nach Workout und einer anstrengenden Trainingsmethode?

Keineswegs! Das Gegenteil ist der Fall. Denn all die Bewegungen, die diese positiven Gesundheitseffekte bewirken, macht der Körper von ganz alleine, ohne dass wir uns extra dazu motivieren müssen.

Was wir unter echter 3D-Technologie verstehen.

3D hat bei uns nichts mit Kinoleinwand, Brillen und Popcorn zu tun. Wir reden von Bewegungsmöglichkeiten in allen drei Dimensionen: Vor und zurück, nach links und rechts und – einzigartig bei Aeris – die Bewegung in die dritte Dimension, nämlich auf und ab. Diese ist besonders wichtig, denn durch sie werden die Atmung tiefer, der Stoffwechsel angeregt, der Muskelaufbau gefördert und die Bandscheiben gut versorgt.

Kurz gesagt: Das aktive Sitzen mit Aeris 3D-Technologie wirkt sich auf unseren Körper ähnlich aus wie lockeres Gehen. Die Muskulatur wird konstant trainiert. Und das wie von selbst, ohne dass wir dafür aktiv etwas tun müssen. So entsteht

01.

Auf und Ab

Nicht nur innere Organe schwingen in einem natürlichen Takt, durch die Be- und Entlastung werden auch die Bandscheiben fit gehalten. Wie in einem Schwamm wird durch die Bewegung Flüssigkeit aufgesogen und wieder ausgepresst. So sind die Bandscheiben immer bestens versorgt. Das beugt Rückenschmerzen vor und kann sie lindern.

Bis zu 10 cm bewegt sich zum Beispiel die Niere mit dem Rhythmus der Atmung. Sie braucht dieses Auf und Ab, um gut zu funktionieren. Beim statischen Sitzen fehlt diese Bewegung. Also fährt die Niere ihre Leistung runter und das wirkt sich logischerweise auf den ganzen Körper aus.

02.

Nach links und nach rechts

Aus der Hüfte bewegt man sich durch die seitliche Auslenkung. So kann man ganz schön weit greifen und der Rücken bleibt dabei immer gerade. Sogar, wenn man sich mal einen Keks vom Büronachbarn stibitzt.

"Der 3D-Technologie, die Aeris vor 25 Jahren für den Aeris Swopper entwickelt hat, verdanken wir unsere unangefochtene Spitzenstellung im Bereich des bewegten Sitzens. Weil praktisch jeder spürt, wie gut sie tut."

03.

Vor und zurück

Durch die Vorneigung des Beckens bleibt der Rücken gerade. Das ermöglicht eine tiefe Atmung und hält so den Kreislauf in Schwung. Das Geheimnis ist das bodennahe Gelenk, das eine natürliche Vorneigung des gesamten Oberkörpers zur Arbeitsfläche ermöglicht.

Entdecke unsere Produkte