Zum Inhalt springen
Josef Glöckl

Nur wer sich bewegt...

... kann was bewegen.

Josef Glöckl, Geschäftsführer

Das Unternehmensleitbild von aeris

 

 

Wenn Sie auf einem unserer Produkte sitzen, spüren Sie sofort was uns antreibt. Aber da Sie das vielleicht gerade nicht tun, erzählen wir Ihnen hier, warum wir machen, was wir machen.

Im Prinzip ist die Geschichte schnell erzählt: Menschen sind für Bewegung gemacht. Kinder bewegen sich – wenn sie dürfen – ständig. Aber dieser natürliche, gesunde Bewegungsdrang wird dem Menschen im Laufe seiner Schul- und Arbeitskarriere abtrainiert. Statt sich zu bewegen, wird jetzt gesessen. Zuviel gesessen. Häufig mehr als 11 Stunden am Tag. Der Körper rebelliert dagegen. Mit Verspannungen, Krankheiten, Übergewicht. Damit es erträglicher wird, bekommen die Stühle einfach noch ein paar Polster mehr, breitere Armlehnen, viele Hebel und sonstige technische Spielereien.

Wir finden das nicht nur absurd, sondern geradezu fahrlässig. Denn die Ursache des Problems wird völlig ignoriert. Genau deshalb bauen wir 3D-aktive Sitzmöbel. Sie ermöglichen allem voran die natürliche Bewegung beim unvermeidlichen Sitzen im Alltag. Und verzichten auf unnötigen Schnick-Schnack. Wir nennen dieses Konzept 3D-ErgoDynamic. Eine aeris-Erfindung, die unseren Kunden gut tut – und das ist uns wichtig.

aeris ist ein Familienunternehmen und wir fühlen uns verbunden mit jedem unserer Kunden. Wir stehen zu unserem Konzept „Made in Germany" und freuen uns, dass wir viele Patente für unsere Eigenentwicklungen haben. Wir entwickeln nämlich die Technologien und sämtliche Bauteile unserer Produkte selbst. Das maximiert möglicherweise nicht unbedingt den materiellen Gewinn des Unternehmens – es maximiert aber die Zufriedenheit und Gesundheit der Be-Sitzer unserer Produkte. Und das ist unser Ziel.

Dass wir mit unseren Produkten auch unternehmerisch Erfolg haben, freut uns vor allem deshalb, weil wir dadurch weiter forschen können, wie Menschen im Alltag wieder zu mehr Bewegung kommen. Dass selbst namhafte Wettbewerber heute versuchen unsere Produktideen zu kopieren, schmeichelt uns. Weil es zeigt, dass der neue Weg, den wir gehen der Richtige ist.

Sie finden wir sind besessen? Sie haben Recht. Also nutzen Sie es aus – es wird Ihnen gut tun!

Josef Glöckl

Josef Glöckl
Geschäftsführer
aeris GmbH

Susanna Kindler

Susanna Kindler
Prokuristin und Leitung Marketing, Sales & HR
aeris GmbH

Unternehmen

Die Firma aeris wurde 1996 von Josef Glöckl gegründet. 1997 präsentierte er der Öffentlichkeit eine Weltneuheit: sein innovatives, dreidimensional flexibles Sitz-Element swopper. Josef Glöckl hatte damit der Volkskrankheit Nr. 1, Rückenschmerzen, auf völlig neue Art den Kampf angesagt.

Zahlreiche Auszeichnungen für den zum Teil als revolutionär geltenden Aktiv-Sitz swopper und wachsende Verkaufszahlen führten 2002 zur Aufnahme der Produktion in eigener Regie. 2004 wurde der 100.000 swopper verkauft; 2006 das Portfolio um einen weiteren aktiv-dynamischen Sitz erweitert: den innovativen Aktiv-Steh-Sitz muvman. Seit 2008 können auch Kinder ab 4 Jahren gesund und bewegt sitzen: auf dem 3D-Aktiv-Kinder-Drehstuhl swoppster. Der innovativste Bürostuhl der Welt, der Active-Office-Chair 3Dee, bereichert seit Herbst 2012 die Aktivsitz-Palette von aeris. Mit dem Objektstuhl, Besprechungsmöbel, Universalstuhl und Wohlfühlplatz, oyo – The Chair, der wippt, schwingt und schaukelt, unterstreicht aeris nicht nur seine Designkompetenz  - die Spezialisten für natürliches Bewegtsitzen tragen ihre Philosophie damit auch über den Büro- und Arbeitsplatzbereich hinaus . Der oyo ist perfekt für ein stilvolles Zuhause, den repräsentativen Besprechungsraum, die edle Lounge etc.

Die Aufnahme der Firma aeris in die TOP 100-Liste der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand belegt das Potenzial und die Dynamik der Firma, die ihren Erfolg durch zunehmende Internationalisierung und eine stetige Ausweitung des Portfolios permanent festigt und ausbaut.

Die Firma aeris beschäftigt rund 50 Mitarbeiter und vertreibt ihre Produkte in fast alle Länder weltweit.

Auszeichnungen