Zum Inhalt springen

Stehhilfe muvman - häufig gestellte Fragen zum Aktiv-Steh-Sitz

 

 

Was ist der Unterschied zwischen einer normalen Steh-/Sitzhilfe und dem Steh-Sitz muvman?

Bisher übliche Steh-/Sitzhilfen stellen oft einen Kompromiss dar. Sie erlauben zwar das aus ergonomischer Sicht wünschenswerte „höhere“ Sitzen, sind aber nur bedingt funktional: Viele wackeln und kippen, manche funktionieren nur auf einer Höhe, andere erzwingen einen ungünstigen Sitzabstand zur Arbeitsfläche und provozieren einen Rundrücken, viele verfügen nur über einen eingeschränkten Höhenverstellungsbereich, manche haben einen unbequemen Sitz. Der muvman erfindet das Sitzen auf variablen Höhen quasi neu. Er ist keine herkömmliche Steh-/Sitzhilfe, sondern ein Aktiv-Steh-Sitz. Optimal für ergonomisch perfektes Sitzen und Stehsitzen mit viel Bewegung an höhenverstellbaren Schreibtischen, Stehpulten, Rezeptionen, Theken, Infotresen etc. ebenso wie im Labor, an der Werkbank oder in der Produktion.

 

Wo verwende ich den muvman?

Überall dort, wo variables Sitzen und Stehsitzen gefragt ist: an höhenverstellbaren Schreibtischen, Stehpulten und erhöhten Arbeitsflächen in Büros, an Theken, Kassen, Rezeptionen ebenso wie in Laboren, Werkstätten und am Fließband, aber auch im Privatbereich: in der Küche, beim Bügeln und beim Musizieren. Der muvman deckt alle Sitzhöhen zwischen 51 und 84 cm, bzw. in der Variante HIGH zwischen 60 und 93 cm Höhe ab! 

 

Stehhilfen sind entweder starr oder bewegen sich durch eine Abrundung am Boden. Der muvman hat das nicht. Wieso?

Weil wir für den muvman etwas Besseres entwickelt haben. Die Abrundungen sind zwar weit verbreitet, haben aber große Stabilitätsprobleme: Sie sind kipplig, wackelig und wenn der Besitzer erst mal ins Kippen geraten ist, muss man mit heftigen, ruckartigen Bewegungen gegensteuern – und das ist Gift für die Bandscheiben, gerade im Lendenwirbelsäulen-Bereich. Deshalb haben wir den muvman mit einem speziell konstruierten Bewegungsgelenk ausgestattet: der muvzone. Sie macht harmonische, weiche, individuell steuerbare Bewegungen in einem 360°-Radius möglich. Ohne Kippeln und Wackeln.

 

Was bedeutet „intelligenter Sitz" beim muvman?

Der Sitz des muvman ist mit der patentierten flexzone technology ausgestattet. Sein gewölbter, sanft gepolsterter Sitz richtet das Becken auf. Zugleich gibt er an der Vorderkante leicht nach und vermeidet so Druckstellen, die bei herkömmlichen Stehhilfen besonders beim höheren Sitzen entstehen.

Weshalb ist die Mittelsäule vorgeneigt?

Sinn der um 4° nach vorn geneigten Mittelsäule beim muvman ist, dass Sie automatisch gerade sitzen können und die Wirbelsäule in ihrer natürlichen S-Form frei über dem leicht vorgeneigten Becken schwingen kann. So können Sie in jeder Höhe gesund und ohne Rundrücken sitzen.

Der Hintergrund: Je höher man sitzt, desto mehr Gewicht wird über die Beine auf den Boden übertragen. Durch eine dabei entstehende Kraftkomponente nach hinten, kippt man bei höheren Sitzgelegenheiten leicht nach rückwärts, was der Körper durch eine kyphotische Haltung, also durch einen Rundrücken ausgleicht. Die leicht nach vorn geneigte Mittelsäule des muvman verhindert diese schädliche Ausgleichshaltung.

Gibt es den muvman auch mit Rollen?

Nein, die benötigt man beim muvman aber auch nicht. Durch die seitliche Auslenkung haben Sie einen erweiterten Greifraum und über den Griff am Sitz und dank seines leichten Gewichts von nur 9 Kilo können Sie ihn leicht überall hin mitnehmen oder verrücken.

 

Ist der muvman sicher gegen Umkippen?

Ja, ein Anti-Rutsch- und Anti-Kratz-Gummi sorgt für Sicherheit – für den Be-Sitzer ebenso wie für den Boden.

 

Was ist der Unterschied zwischen dem muvman und dem muvman HIGH?

Der Einstellbereich der Sitzhöhe ist beim muvman einzigartig. Sie reicht von Schreibtisch- bis Stehpulthöhe (51cm bis 84 cm) - stufenlos verstellbar natürlich! Und für besonders große Menschen geht der muvman HIGH fast durch die Decke: Der Einstellbereich reicht dank einer extra-langen Teleskopsäule von 60 – 93 cm. Perfekt für alle über 185 cm Körpergröße.

 

Haben Sie auch noch Fragen zu unseren anderen ergonomischen Bürostühlen? Dann geht es hier zu den FAQ von 3Dee, oyo, swopper und swoppster.