Zum Inhalt springen

Willkommen im aeris-Forum!

Hier können Sie Fragen stellen, Meinungen kund tun, Erfahrungswerte weitergeben, Diskussionen anstoßen und beleben - wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Thema ohne neue Antworten

Swopper "wummert"?


Autor Nachricht
Verfasst am: 24. 12. 2017 [15:32]
Kat
Themenersteller
Dabei seit: 23.12.2017
Beiträge: 4
Hallo,

ich habe vergangene Woche einen neuen Swopper High bekommen und bin fast komplett begeistert icon_smile.gif.
Ich störe mich nur ein wenig daran, dass beim Swoppen ein dumpfes, bassiges Geräusch entsteht, das lauter ist, je 'schräger' man swoppt. Als würde der Fußring minimal kippeln und der ganze Stuhl dabei mit dem Fußboden (Laminat) resonieren. Schwer zu beschreiben.
Wenn man 'schief' swoppt, wirkt die Auf-Ab-Bewegung auch ein bisschen klebrig.

Die Filzfüße sind alle bis zum Anschlag drin und der Fußring steht ansonsten völlig plan.

Da das der einzige Swopper in meinem Umkreis ist, habe ich leider keine Vergleichsmöglichkeit. Gehört das zu den normalen Swopper-Geräuschen, oder sollte ich hier nochmal nachhaken?
Verfasst am: 27. 12. 2017 [11:46]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 676
Hallo, Kat,

ich freue mich, dass Ihnen der swopper im Prinzip gefällt und es tut mir leid, dass es da ein wummerndes Geräusch gibt, das Sie stört.
Der swopper HIGH ist ja ein relativ neues Modell aus der swopper-Reihe - deshalb bin ich hier noch nicht so vertraut mit etwaig möglichen, spezifischen "Extravaganzen", mit denen uns einige Modelle gelegentlich überraschen.
Bitte lassen Sie uns wie folgt verfahren: Sie nutzen den swopper weiter und beobachten, ob sich durch zunehmenden Gebrauch etwas bessert. Falls möglich, probieren Sie bitte auch aus, ob eine textile Unterlage (ein Stück Teppich oder eine Matte) etwas ändert.
Nach etwa drei Wochen melden Sie sich bitte wieder und wir schauen, wie es dann ist. Zur Not holen wir ihn - selbstverständlich für Sie kostenlos - zurück ins Werk zum Überprüfen.

Viele Grüße und einen "guten Rutsch"!
Sabine Krietemeyer
Verfasst am: 29. 12. 2017 [10:49]
Kat
Themenersteller
Dabei seit: 23.12.2017
Beiträge: 4
Danke für die schnelle Auskunft.

Bisher hat sich zwar noch nichts geändert, aber ich gebe dem Swopper gerne noch etwas Einlaufzeit.

Ebenfalls einen 'guten Rutsch' =).

Verfasst am: 18. 02. 2018 [14:44]
Kat
Themenersteller
Dabei seit: 23.12.2017
Beiträge: 4
Hallo nochmal,

der letzte Beitrag ist eine Weile her, aber ich habe den Swopper in dieser Zeit nicht so häufig bzw. nicht so durchgängig benutzt wie erwartet, da ich es offenbar jedes Mal schaffe, es etwas zu übertreiben, und dann erstmal für ein paar Taage verspannt bin...

Das Gefühl von "Klebrigkeit" beim Swoppen und das (vermutlich) daraus resultirende Wummern sind seitdem allerdings nicht weniger geworden. Gibt es mittlerweile mehr Erfahrung mit dem Swopper High? Ansonsten möchte ich gerne auf das Angebot zurück kommen, den Swopper im Werk überprüfen zu lassen icon_smile.gif.


Verfasst am: 19. 02. 2018 [17:30]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 676
OK, Kat, dann machen wir das.
Bitte schicken Sie meinem Kollegen, Carsten Hürter, Ihre Adresse und eine Kopie des Kaufbelegs zu: carsten.huerter@aeris.de. Und schreiben Sie ihm doch bitte zwei Zeilen dazu "...wie übers Forum mit Frau Krietemeyer besprochen" oder so. Dann weiß er schon Bescheid. Und zur Info fürs Werk bitte Ihre Größe und einen Gewichtsbereich. 60 - 120/ 90-130 o.ä. icon_smile.gif
Sie erhalten dann eine Box, in die der swopper auf niedrigster Höhe eingestellt wird. Dann wird er abgeholt und durchgecheckt. Steht alles dabei ... Danke für Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Krietemeyer
Verfasst am: 20. 02. 2018 [20:10]
Kat
Themenersteller
Dabei seit: 23.12.2017
Beiträge: 4
Wunderbar. Vielen Dank icon_smile.gif.