Zum Inhalt springen

Willkommen im aeris-Forum!

Hier können Sie Fragen stellen, Meinungen kund tun, Erfahrungswerte weitergeben, Diskussionen anstoßen und beleben - wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Thema ohne neue Antworten

Bezug wechseln


Autor Nachricht
Verfasst am: 24. 12. 2005 [14:20]
Anonymous
Themenersteller
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 501
Hallo,

mein Swopper ist nun schon viele Jahre auf dem Buckel. Der Bezug ist nicht mehr so schön (was nach ich glaube 6 Jahren normal ist...)

Kann man einen neuen Bezug erwerben und diesen selber anbringen?
Verfasst am: 28. 12. 2005 [11:18]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 690
Sehr geehrter Markus,

da der Bezug des "swoppers" wegen der konischen Sitzträgerform unter starker Spannung steht, um faltenfrei zu sitzen, kann man ihn leider nicht selber wechseln. Der ganze Sitzträger müsste ausgetauscht werden, was ca. 150 Euro kostet.Wir bieten Ihnen gerne an, den Bezug im Rahmen eines Rundumservice auszutauschen, was voraussichtlich günstiger wäre. Dazu würden wir Ihnen eine "swopper"-Box zusenden, in die Sie den "swopper", so wie er ist, hineinstellen und uns zusenden. Wir würden ihn dann im Werk anschauen, einen gründlichen Check durchführen, Ihnen einen Kostenvoranschlag inkl. Bezugwechsels machen und Ihnen nach dem Okay einen total aufpolierten, fast nagelneuen "swopper" zurücksenden. Wenn Sie das nutzen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Yilmaz oder Frau Wieczorek bei uns im Hause. Tel: 089 - 90 05 06-44 oder -33.

Mit guten Wünschen für einen glücklichen Jahreswechsel und weiterhin frohes Swoppen,
Sabine Krietemeyer
Verfasst am: 08. 06. 2006 [18:15]
Anonymous
Themenersteller
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 501
Guten Tag Frau Krietemeyer,

ich erlaube mir mal, mich mit meinem Anliegen an diesen Thread "anzuhängen".

Seit gut zwei Jahren bin ich Besitzer eines Swoppers "Standard" (die Basisausführung) und benutze ihn täglich bei der Arbeit. Ich bin sehr zufrieden damit, allerdings beginnt sich nun der schwarze Bezug regelrecht "aufzulösen". Eigentlich kann man ihn als verschlissen bezeichnen.

Gibt es noch die Möglichkeit, diesen Schaden über Garantie abzuwickeln? Ich habe den Swopper vor Ort bei einem "offiziellen" Aeris-Händler gekauft. Sämtliche Kaufunterlagen sind natürlich noch vorhanden. Falls ja, geht das direkt über Aeris oder erst über den Händler? Und, gibt es eine Möglichkeit, dann gegen Aufpreis einen anderen Bezug als den der Standard-Ausführung (z.B. Alcantara in der Farbe meiner Wahl) zu erhalten?

Vielen Dank schon einmal, und freundliche Grüße
Verfasst am: 09. 06. 2006 [14:06]
Anonymous
Themenersteller
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 501
Sehr geehrter Rolf,

bitte wenden Sie sich bezüglich des Garantieaustauschs an Ihren Fachhändler vor Ort. Vermutlich kann Ihnen dieser auch gleich einen neuen
Alcantara-Sitzträger in der von Ihnen gewünschten Farbe mitgeben.

Mit freundlichen Grüssen

T. Schamberger
Verfasst am: 13. 05. 2019 [12:18]
Phipu
Dabei seit: 13.05.2019
Beiträge: 1
Hallo, ich wollte mich hier auch gerne anhängen:

Ich habe einen gebrauchten Swopper gekauft. Der rote Alcantara-Bezug war recht fleckig. Habe das erst versucht am Swopper selbst zu reinigen. Erfolglos.
Habe nun den Bezug abgenommen und von Hand gewaschen und gebürstet.
Es ist etwas besser, jedoch noch immer Flecken darauf bzw. an manchen stellen fehlen jetzt die Alcantara-Fasern.

Mein Problem ist weiter, dass ich den Reissverschluss natürlich nicht mehr zu bekomme.

Ich gehe davon aus, dass ich mal einen neuen Bezug erwerben sollte.
Nun ist es so, dass ich eigentlich gerne einen in Senfgelb hätte. Könnt Ihr vom Swopper-Team mir da helfen?

Gruss Phipu
Verfasst am: 14. 05. 2019 [16:35]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 690
Hallo, Phipu,

für Deinen "Fall" habe ich folgende Infos:
- Ein neuer Bezug mit Neupolsterung kostet 100 Euro.
- Wir haben davon vorrätig nur die Farben, die wir im Programm haben und die Du im Konfigurator findest: https://www.aeris.de/konfigurator/ ((kein Senfgelb) icon_sad.gif
- Sonderanfertigungen in Wunschfarbe sind möglich. icon_smile.gif Dazu müsstest Du Dich an einen Händler in Deiner Nähe wenden. (Aufpreis)
- Wählen kannst Du unter allen Farben bei https://www.gabriel.dk/en/fabrics/textile/Comfortplus/30844
- Ansonsten kämen noch 20,- Euro für den Hin- und Rücktransport hinzu.

Wenn Du einen swopper-Händler in Deiner Nähe suchst, findet Du ihn hier: https://www.aeris.de/haendler/ oder über meine Kollegen Anna Kröger und Carsten Hürter, die Dir auch bei Fragen weiter helfen können: 089-900 506-33/44.

Ich hoffe, das hilft Dir, bald auf einem echt bewegenden Lieblings-swopper zu sitzen.

Viele Grüße
Sabine Krietemeyer