Zum Inhalt springen

Willkommen im aeris-Forum!

Hier können Sie Fragen stellen, Meinungen kund tun, Erfahrungswerte weitergeben, Diskussionen anstoßen und beleben - wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Thema ohne neue Antworten

Swopper ohne Rollen betreiben


Autor Nachricht
Verfasst am: 23. 03. 2018 [09:06]
Swoppy
Themenersteller
Dabei seit: 23.03.2018
Beiträge: 2
Hallo,

welche Möglichkeiten gibt es einen Swopper mit Rollen ohne diese Rollen zu betreiben?

Prinzipiell müsste man ja nur Gleiter darunter bauen, aber die Geometrie des Fußrings macht einem da einen Strich durch die Rechnung.
Verfasst am: 23. 03. 2018 [14:23]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 695
Hallo, Swoppy icon_biggrin.gif,

Sie haben es richtig erfasst: Da der swopper den Kontakt der Mittelsäule bei Belastung mit dem Boden braucht, muss der Fußring für die Rollen-Variante anders konstruiert sein als für die Variante ohne Rollen, weil sonst der Abstand zum Boden um den Rollen-Durchmesser zu groß wäre. Die einzige Möglichkeit, aus einem Rollen-swopper einen ohne Rollen zu machen, besteht darin, den Fußring auszutauschen. Leider ist das mit einigem Aufwand verbunden - technisch und budgetär icon_sad.gif
Konkret: Wir würden den swopper bei Ihnen abholen, ihn im Werk umrüsten und ihn Ihnen wieder zurücksenden.
An Kosten fallen an: 20,- Euro für den Transport, 50,- Euro fürs Umrüsten und 149,- Euro für einen Standfußring in Anthrazit, bzw. 189,- Euro in Titan-Ausführung.
Um die Sache für ohne Rollen ins Rollen zu bringen, können Sie sich direkt an meine Kollegin Anna Kröger wenden: anna.kroeger@aeris.de, bzw. 089-900 506-33.

Viele Grüße
Sabine Krietemeyer