Zum Inhalt springen

Willkommen im aeris-Forum!

Hier können Sie Fragen stellen, Meinungen kund tun, Erfahrungswerte weitergeben, Diskussionen anstoßen und beleben - wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Thema ohne neue Antworten

Sowpper Work Einstellung Feder wie richtig drauf Sitzen?


Autor Nachricht
Verfasst am: 23. 05. 2011 [14:23]
90210
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 10
Hallo

Ich hab einen neuen Swopper Work, und würde gerne wissen wie ich erkennen kann welche Feder ich hab Medium oder small

und wie man richtig drauf sitzt bin 176cm und 73kg-80kg leicht icon_smile.gif

welch Einstellung sind für mein Gewicht geeignet ? hab eine Skala von 0 bis 3

wir der Swopper mit der Zeit noch weicher ?
Verfasst am: 24. 05. 2011 [09:11]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 682
Hallo, lieber WORK-Besitzer,

beim WORK gibt es nur eine Feder: die MEDIUM. Sie ist ideal für Sitzgewichte zwischen 60 und 120 kg - also genau richtig für Sie.

Wenn Sie eine Skala haben, ist der für Ihr Gewicht vermutlich optimale Punkt irgendwo kurz vor der 2,also in der Mitte. Aber eigentlich geht es nur nach Wohlfühlen. Die Feder sollte nicht so weich gespannt sein, dass Sie "aufsitzen" , aber weich genug, dass Sie schön schwingen können. Je weiter Sie die Manschette nach oben drehen, desto fester wird die Feder gespannt. Probieren Sie ruhig verschiedene Einstellungen aus. Die, bei der Sie sich am wohlsten fühlen, ist dann die richtige für Sie.

Bezieht sich Ihre Frage, ob der swopper noch weicher wird, auf das Sitzgefühl? Geben Sie Ihrem Körper etwas Zeit, sich an den konvex geformten Sitz zu gewöhnen. Wenn Sie vorher "weich gepolsterte Mulde" gewohnt waren, ist das eine Umstellung. Aber eine, die Ihrem Rücken zugute kommt. Nutzen Sie aktiv die Möglichkeit, durch Gewichtsverlagerungen nach rechts und links sowie vor und zurück die Druckpunkte zu wechseln. Das hilft den Sitzbeinhöckern bei der Umgewöhnung und trainiert die Muskulatur an der Wirbelsäule. Es kann auch günstig sein, in der ersten Zeit den swopper abwechselnd mit dem herkömmlichen zu benutzen. Erfahrungsgemäß dauert die Umgewöhnungszeit etwa 14 Tage. Viel Freude bei jedem Mal mehr Bewegung!

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Krietemeyer
Verfasst am: 24. 05. 2011 [19:32]
90210
Themenersteller
Dabei seit: 23.05.2011
Beiträge: 10
Danke für die Antwort icon_wink.gif

doch wegen der Feder ich meine wie erkenne ich das bei mir die Feder Mittel verbaut wurde?
Verfasst am: 25. 05. 2011 [10:40]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 682
Der WORK hat eine chromfarbene, silberglänzende Feder. Kein anderer swopper hat diese Feder. Alle diese Federn sind für den MEDIUM-Bereich 60 - 120 kg ausgelegt. Wenn Ihr WORK also eine chromfarbene Feder hat, ist es eine MEDIUM-Feder.

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Krietemeyer