Zum Inhalt springen

Willkommen im aeris-Forum!

Hier können Sie Fragen stellen, Meinungen kund tun, Erfahrungswerte weitergeben, Diskussionen anstoßen und beleben - wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Thema ohne neue Antworten

richtige Schreibtischhöhe einstellen


Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 06. 2017 [19:26]
JimJackson
Themenersteller
Dabei seit: 12.06.2017
Beiträge: 2
Hallo,
meine Frau hatte einen Swopper classic mit Medium Feder zum Test.
Ihr Gewicht würde eher in den Typ Small Feder fallen. Leider war keiner zum testen da.
Ihr Schreibtisch ist leider nur auf 68 cm Unterkante eingestellt.
Daher musste sie den Swopper ganz runter stellen und auch die Federkraft auf minimal und das "schwingen" auf minimal, damit sie möglich tief runter gekommen ist.
Was wäre denn die richtige Tischhöhe?
Oder wäre die Small Feder besser?

Danke sehr.

Mit freundlichen Grüßen,

JimJackson
Verfasst am: 14. 06. 2017 [13:48]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 688
Hallo, Jim,

in Kurzfassung:
Es lohnt sich, die 3 cm kürzere Feder SMALL auszuprobieren, gerade, wenn die eh eher für Ihre Frau passen würde. Und wenn das auch noch nicht ganz ausreichen sollte, bleibt Ihnen nur eine Tischerhöhung ...

Die "richtige" Tischhöhe richtet sich natürlich nach den Körperproportionen. Beim entspannten Sitzen sollten die angewinkelten Arme gerade oder ganz leicht abgesenkt auf die Tischplatte passen.

3 cm Sitzhöhe können da echt entscheidend sein. Verhindern sollten Sie auf jeden Fall, dass Ihre Frau sich den Buckel verbiegt! Das ist es ja, wovon wir weg wollen: Individuell "gebaute" Menschen sollten sich nicht an nicht-individuell gebaute bzw. einstellbare Möbel anpassen müssen. Das macht ja gerade die Rückenprobleme, an denen so viele heute leiden.
Und die Bewegung, für die Sie jetzt mit dem swopper sorgen, ist das eine (Verhaltensoptimierung), die Büromöbel sind jedoch das andere (Verhältnisoptimierung)- und das sollte beides zusammenpassen. Zur Not also dann lieber noch gucken, dass Sie eine stabile Lösung zur Erhöhung des Schreibtisches finden.
Alles klar?

Beste Grüße
Sabine Krietemeyer

Verfasst am: 19. 06. 2017 [18:04]
JimJackson
Themenersteller
Dabei seit: 12.06.2017
Beiträge: 2
Hallo,
danke für die schnelle Rückmeldung.
Den Schreibtisch könnten wir in der Höhe verstellen. Würde in diesem Fall eine "Medium" Feder mehr Sinn machen?

Danke schön.
Verfasst am: 20. 06. 2017 [08:34]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 688
Guten Morgen, Jim,

wenn Ihre Frau gewichtsmäßig genau im Feder-SMALL-Bereich liegt (40 - 70 kg), wäre das für sie die richtige Wahl - besonders, wenn sie den swopper alleine nutzt. Steht der Stuhl aber als eine Art "Familienbenutzer" da und es würden öfter mal z.B. 80-plus-Gewichtige darauf sitzen wollen, sollte man sich ggf. doch eher der MEDIUM-Feder (60 - 120 kg) zuwenden.
Sie haben ja die Feder MEDIUM getestet. Wie sind Sie damit zurechtgekommen? War er für Ihre Frau in der Höhe ok und konnte sie die Auslenkung gut nutzen? Im Zweifel würde ich sagen: Ein bisschen Schwingen ist besser als gar nicht ... Wenn Ihr Gefühl sagt: "Eigentlich passt alles. Wir fühlen uns (beide) wohl damit." , dann müssen Sie sich nicht zwingend nach Orientierungsdaten richten.

Viele Grüße,
Sabine Krietemeyer