Zum Inhalt springen

Willkommen im aeris-Forum!

Hier können Sie Fragen stellen, Meinungen kund tun, Erfahrungswerte weitergeben, Diskussionen anstoßen und beleben - wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Thema mit vielen Antworten

3Dee – Feder knackt und ist recht starr?


Autor Nachricht
Verfasst am: 23. 01. 2018 [19:06]
Schnoffel
Themenersteller
Dabei seit: 23.01.2018
Beiträge: 3
Guten Tag,

ich habe ein Problem mit meinem 3Dee, den ich mir so lange gewünscht und nun endlich gebraucht gekauft habe (Rechnung vom 2. August 2014).

Zunächst scheint der Sitz immer ein bisschen zu wackeln, er hat ein unangenehmes Spiel. Zudem kommt mir die Feder (COMFORT PLUS) ziemlich starr vor, d. h. beim Bewegen finde ich nicht, dass der Stuhl wirklich mit den Bewegungen mitgeht, obwohl 'Soft' ganz links beim Anschlag steht. Wenn ich mich stärker nach links oder rechts bewege, dann fängt die Feder an zu knacken.

Ich bin mit 60 kg bei 172 cm Größe wohl eher ein Leichtgewicht, aber bin ich wirklich zu leicht für diesen Stuhl? icon_sad.gif

Viele Grüße,
Schnoffel
Verfasst am: 24. 01. 2018 [14:14]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 695
Hallo, Schnoffel,

wir schlagen vor, dass wir uns den Stuhl erst einmal im Werk anschauen. Die Garantiezeit (3 Jahre) ist zwar schon rum, aber wir würden das in Ihrem Fall dennoch auf Kulanz laufen lassen. Die Überholung kostet Sie also nichts. Bitte teilen Sie uns - am besten meinem Kollegen, Carsten Hürter, direkt - Ihre Kontaktdaten mit. Dann kommt eine Versand-Box für den 3Dee per Spedition, in die der Stuhl eingestellt und dann wieder abgeholt wird. Mein Kollege ist informiert: carsten.huerter@aeris.de, 089-900 506-44

Viele Grüße
Sabine Krietemeyer
Verfasst am: 24. 01. 2018 [16:30]
Schnoffel
Themenersteller
Dabei seit: 23.01.2018
Beiträge: 3
Guten Tag Frau Krietemeyer,

danke, das freut mich sehr! icon_smile.gif Ich habe nun die erforderlichen Daten an Herrn Hürter per E-Mail gesandt.

Viele Grüße,
Schnoffel
Verfasst am: 01. 03. 2018 [16:21]
Schnoffel
Themenersteller
Dabei seit: 23.01.2018
Beiträge: 3
Guten Tag Frau Krietemeyer,

vor Kurzem habe ich meinen 3Dee wieder erhalten und es wurden alle Probleme behoben! Tatsächlich war wohl die Gasdruckfeder defekt und wurde ausgetauscht. Nun funktioniert er wieder so, wie er soll. Einzig und allein würde ich mich gerne weiter in dem Stuhl zurücklehnen, aber ich denke das hat schon seine Richtigkeit, dass das nicht so weit geht.

Ich möchte mich vielmals für diesen Service bedanken, so etwas ist wirklich einzigartig. Sie haben mir eine große Freude bereitet!

Danke für Ihre Mühe und viele Grüße,
Schnoffel
Verfasst am: 18. 09. 2019 [13:51]
AHochleitner
Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 4
Guten Tag Frau Krietemeyer,

in der Hoffnung Sie über dieses Forum zu erreichen schreibe ich Ihnen hier mein Anliegen.

Denn auch ich darf mich endlich über den Besitz eines aeris 3Dee (Comfort Plus Feder) freuen.
Ebenfalls gebraucht gekauft (Rechnung vom 28.11.2014). Und leider habe ich eins zu eins die gleichen "Probleme" wie der User Schnoffel. Das ist deswegen schade, weil ich selbst mir den Stuhl gar nicht hätte leisten können. Freunde haben es mir möglich gemacht ihn mir wegen meiner Rückenprobleme zuzulegen.

Zitat: "Zunächst scheint der Sitz immer ein bisschen zu wackeln, er hat ein unangenehmes Spiel. Zudem kommt mir die Feder (COMFORT PLUS) ziemlich starr vor, d. h. beim Bewegen finde ich nicht, dass der Stuhl wirklich mit den Bewegungen mitgeht, obwohl 'Soft' ganz links beim Anschlag steht. Wenn ich mich stärker nach links oder rechts bewege, dann fängt die Feder an zu knacken". Gefühlt bewegt sich mein Stuhl schon mehr in soft Einstellung. Doch irgendwas ist da "mechanisch" nicht ok.

Jetzt ist meine Frage natürlich, können Sie mir irgendwie helfen oder einen Tipp geben?
Zu meiner Person, ich bin 1,86m mit ca. 84kg aktuell.

Vielen Dank und herzliche Grüße,
AHochleitner


Verfasst am: 18. 09. 2019 [16:01]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 695
Sehr geehrter Herr (?) Hochleitner,
ich habe Ihre Nachricht erhalten, bedauere, dass es keine uneingeschränkte Nutzerfreude gibt, mache mich bei meinen technik-versierteren Kollegen schlau und melde mich dann wieder.

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Krietemeyer
Verfasst am: 19. 09. 2019 [08:46]
AHochleitner
Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 4
Vielen Dank Frau Krietemeyer für die schnelle Rückmeldung und Ihre Bemühungen.

Herzliche Grüße,
Andreas Hochleitner
Verfasst am: 19. 09. 2019 [15:40]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 695
Sehr geehrter Herr Hochleitner,

wir werden ähnlich wie im Fall Schnoffel verfahren - wir müssen uns das im Werk anschauen ...
Es tut mir sehr leid, dass Sie jetzt noch ein bisschen auf das schöne 3D-Sitzen nach aeris-Art warten müssen und ein paar Umstände haben (meinen Kollegen, Herrn Hürter, anrufen bzw. ihm Ihre Kontaktdaten zumailen, 3Dee in Kiste und an DPD übergeben) - aber ich hoffe, das angenehme, natürlich-bewegte Sitzen hinterher entschädigt Sie dafür.icon_smile.gif
Herr Hürter weiß Bescheid: 089-900 506-44, carsten.huerter(at)aeris[dot]de

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Krietemeyer
Verfasst am: 19. 09. 2019 [17:06]
AHochleitner
Dabei seit: 18.09.2019
Beiträge: 4
Sehr geehrte Frau Krietemeyer,

herzlichen Dank für Ihr Engagement!

Herrn Hürter habe ich telefonisch leider nicht erreicht.
Nach Rücksprache mit einer Kollegin habe ich ihm per E-Mail meine Adressdaten zukommen lassen.

Danke auch für den Zuspruch. Ich freu mich auf das schöne 3D-Sitzen, auch wenn ich jetzt noch was Geduld haben muss.

Herzliche Grüße,
Andreas Hochleitner
Verfasst am: 05. 11. 2019 [12:55]
skrietemeyer
Dabei seit: 15.05.2003
Beiträge: 695
icon_biggrin.gificon_biggrin.gif