• Nach was wird gesucht?

  • Warenkorb
    Keine Artikel im Warenkorb

Aeris “Never just sit.“ gewinnt den Red Dot Award 2020 in der Kategorie Brands & Communication Design

Die Aeris GmbH, Hersteller von Aktivstühlen und Bewegungslösungen, sagt dem starren Sitzen im Büro, Homeoffice und Homebereich den Kampf an und verdeutlicht dies mit einem neuen Markenauftritt. Die neue Marke, die in Zusammenarbeit mit der Londoner Agentur Mortar Pestle Studio entwickelt wurde, erhält die internationale Designauszeichnung „Red Dot Award 2020“ in der Kategorie Brands & Communication Design.

Nach dem Red Dot Award «Best of the Best» 2019, dem German Design Award 2020 sowie dem iF Design Award 2020 für den Aeris Numo, räumt Aeris nun auch noch die begehrte Auszeichnung im Bereich Unternehmensmarken ab und unterstreicht somit sein Kreativ-Potential und seine herausragende Innovationskraft.

 

Fit für eine veränderte Welt

In den letzten 25 Jahren wurde das Familienunternehmen durch den Erfolg des revolutionären Bürostuhls Aeris Swopper bekannt. Mit der Einführung weiterer erfolgreicher Bürostühle und Aktiv-Sitze war es an der Zeit, eine neue Aeris Markenarchitektur, Erzählung und Identität zu entwickeln. Ziel des neuen Auftritts ist es, die Führungsposition von Aeris im Bereich aktives Sitzen weiter zu stärken und auszubauen.

Mit dem neuen Slogan «Never just sit.» fordert Aeris die Menschen auf, sich bewusst Gedanken über die Qualität des Sitzens, Arbeitens und Lebens zu machen. Aeris Stühle und Bewegungskonzepte tragen zu einem gesünderen und aktiveren Lebensstil bei, indem sie Bewegung dort ermöglichen, wo sie am wenigstens erwartet, aber am dringendsten benötigt wird - beim Sitzen und Stehen.

„Unser Marken-Relaunch kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Denn immer noch sitzen zu vielen Menschen im Stillstand. Aufgrund der Corona Krise und durch das Arbeiten im Home-Office hat sich die gesundheitliche Situation vieler Arbeitnehmer sogar noch verschlechtert. Dagegen wollen wir was etwas tun“, betont Josef Glöckl, Gründer und CEO der Aeris GmbH.

Der neue Auftritt – visuelle und verbale Identität

Anstatt die Markenidentität komplett zu überarbeiten, blieben die Kernelemente der ursprünglichen Marken-DNA erhalten und wurden von Aeris und MP Studio in eine moderne, visuelle Identität überführt. Diese soll den Verbraucher besser mit dem neuen Markenangebot verbinden.

„Auch reflektiert das neue Design der Marke, wie sehr sich die Anforderungen an das Büro und Zuhause geändert haben, insbesondere durch neue Technologien oder auch dass aktuell immer mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten", erläutert Jenny Glöckl, Deputy CEO der Aeris GmbH.

Zur Unterstützung der neuen Markenvision wurde ein frischer, frecher, ehrlicher, positiver, witziger und verständlicher Ton in Abgrenzung zu einer funktionalen, technischen und Unternehmenssprache entwickelt und um eine emotionalere und authentischere Verbindung zur Marke herzustellen.

Aeris Product Campaign

Die Art Direktion, der Fotografie-Stil und die digitalen Inhalte wurden entwickelt, um Betrachter und Nutzer zu inspirieren - niemals inszeniert, niemals statisch. Das Ziel war es, ein Lifestyle-Element in die Marke zu bringen, um auf authentische Art und Weise zu zeigen, wie wir unsere aktuelle Lebens- und Arbeitswelt gestalten können. Die Art Direktion umfasst vier Schlüsselelemente - Arbeitswelten, Lifestyle, Produktdetails und Stillleben - und präsentiert Bewegung in einer realen Umgebung und mit echten Menschen, um so zugängliche und nachvollziehbare Motive zu schaffen, die den Betrachter gleichermaßen inspirieren und motivieren.

Das Ergebnis ist eine konsistente, wiedererkennbare, sympathische und engagierte Marke, die allen Herausforderungen der modernen Arbeits- und Lebenswelt gerecht wird.

Aeris Product Campaign

Aeris Packaging